img

Georg O. Gschwandler

Recuerdador, Curandero, Autor, Humanenergetiker

  • Jahrg. 66, nach schwerer Krankheit seit seinem zwanzigsten Lebensjahr auf dem Weg zur Mitte.
  • Mehrere Reisen nach Ecuador und Mexiko und dort Einweihung in das traditionelle Heilwissen des Schamanismus und Curanderismo.
    Die Arbeit mit den Urstrukturen stellt einen wichtigen Bereich seiner Tätigkeit als „Erinnerer“ dar. In Jahre langer Arbeit entwickelte er auch die Methode der „Rationalenergetik und Basis-Energiekörperarbeit“ welche er auch in Ausbildungen vermittelt.
  • Gemeinsam mit seiner Frau Heidi lebt und arbeitet er im Südburgenland (Österreich).
  • Beide sehen sich in erster Linie als „Erinnerer“, d.h. mit der Aufgabe betraut, jene die es wagen zum eigenen Selbst zu führen, ohne sich hierbei einer bestimmten Tradition unterwerfen zu müssen.

Auf „La Mesada“ finden Seminare, Schwitzhütten, Männer – und Frauentage, Mesadas, Ausbildungen und Einzelbehandlungen, sowie DEM© Seminare im Managementbereich statt.

Fürchte nichts

Sammle Kraft

Liebe dein Leben

Sei im Jetzt

La Mesada

Es liegt in der Natur des Menschen, glücklich und gesund zu sein!

Georg O. Gschwandler

Recuerdador, Curandero, Autor, Humanenergetiker

Heidi Gschwandler

Schwitzhüttenleiterin, Organisation

Bücher von Georg O. Gschwandler

  • Auf den Spuren des Geisterjaguars
  • Schamanische Wege zur Mitte
  • Tierra Santa
  • Taya
  • Die Anatomie der Kraft