Autor: Georg

Keine faulen Äpfel

Was denn nun? Ist die Statistik nun wahr, die man uns präsentiert, oder drückt sie eher den frommen Wunsch des Aufraggebers aus? Wieder ein fauler Apfel mehr? Dann wäre sie Lüge und passte gerade gut in diese Zeit, in der das Echte, das Wahre Mangelware i...

mehr lesen...

Nein danke

Es ist nicht leicht. Nichts ist leicht. Ich weiss. Sogar das Marmeladenglas wehrt sich, es will sich nicht öffnen. Das ist so ein Tag, wo man gerne jemand anders wäre, irgend jemand, den man nicht kennt und den niemand kennt. Jemand den man nichts fragen ...

mehr lesen...

Gegen die Angst

Dauerberieselung und Schockstarre. Jeden Tag eine neue Horrormeldung. Vieles davon nicht wahr. Dennoch lebt die Angst und beisst grosse Löcher aus unseren Leben. Sie wütet vor den Fernsehern, vor den Augen der emsigen Zeitungslesern, im Internet (dort bes...

mehr lesen...

In der Tiefe

"Grenzerfahrung" - ein feines Wort, das aber auch nur genau das meint: die Erfahrung einer Grenze, nicht mehr aber auch nicht weniger. Um seine Grenzen aber zu erweitern, also im Sinne ganzheitlicher Entwicklung zu wachsen, wird uns die Erfahrung der Gren...

mehr lesen...

Nackt

Ja, manchmal sind wir nackt wie ein Stein und merken es kaum. Es sind jene Momente der Offenheit, in denen das Ego, die Beschreibung, ja selbst die eigene Geschichte zurück tritt und dem Gegenüber einen Blick ins Herz gewährt. In diesen seltenen Momenten ...

mehr lesen...