img

Tinatlán - Die 16 Tore zum Selbst

„In Dir wartet etwas auf Dich, dein wahres Selbst!
Es wartet sein Beginn Deiner Existenz darauf von Dir entdeckt zu werden!“

Die praktische Selbsterfarhungsreihe zum Buch!

  • Die sechzehn Urstrukturen des Menschen als direkter Zugang zum Selbst.
  • Diese äusserst intensiven Workshops bauen auf meinen Büchern „Taya“ und „Tierra Santa“ auf.
  • In vier Blöcken lernst du je vier deiner Urstrukturen kennen und wie du sie aktivierst. Diese sechzehn Urstrukturen bilden in Summe deine Persönlichkeit, dein Selbst.
  • Mit einfachen Mitteln und über direkte Resonanz, wirst du einen neuen Zugang zu deinem Selbst entdecken und lernen es auszubauen!
  • Du lernst deine Urstrukturen von Prägungen zu befreien, damit du rein und frei mit der Welt in Resonanz treten kannst.
  • Du wirst zu dem was du bist – ein unendliches Wesen mit ebenso unendlichen Möglichkeiten.
  • Im kathalytischen Raum der Schwitzhütte begenest Du Deinen Urstrukturen.

tin-1

Erde: Ruhiger werden – geerdet sein. Sich mit der Erde verbinden, der wahren Mutter, den Körper sich an das erinnern lassen was er ist – ein Wunder!

Heiler: Ganz werden – Heilung erfahren für sich und andere, Geburt und Tod als heilsamen Zyklus erfahren, an Leib und Seele gesunden und die Heilung in die Welt tragen!

Mensch: Selbstverständnis haben – sich der eigenen Art nahe fühlen, Vertrauen schaffen, die Partnerschaft auf eine andere Ebene heben und die zwischenmenschlichen Beziehungen zum Guten wandeln!

Mineral: Die Heilige Geometrie erfahren – Ordnung in dein System bringen, ausgeglichen sein, die Absicht stärken und absolute Harmonie erfahren

tin-2

Feuer: Dein Energiepotential steigern – Aktivität entwickeln. Deine Gefühle neu entdecken, in Resonanz mit anderen treten können, schneller verstoffwechseln, unabhängig werden, Neugeburt!

Tier: Die Instinkte schärfen – Organisch sein, leben, das „schamanische“ in dir wieder finden, sich verbinden und verbünden – mit Krafttieren und all dem was an animalischer Präsenz um dich ist!

Krieger: Sich abgrenzen lernen – mutiger werden und Durchsetzungsvermögen entwickeln, sich stärken und zwischen Gefühl und Emotion unterscheiden lernen, andere mit Liebe verteidigen und stützen können!

Pflanze: Alles ist miteinander verbunden – sich der Natur verbunden fühlen, eins sein mit ihr, die Sprache der Pflanzen erfahren, den Umgang mit natürlichen Ressourcen neu begreifen und die Zyklen der Natur als wahre Unendlichkeit erfahren!

tin-3

Wasser: Reinigung erfahren – sich von störenden Emotionen lösen, Altlasten ablegen dürfen, die Wahrnehmung klären, sich mit dem Wasser verbinden und in allem sein!

Sammler: Zufriedenheit erreichen – die Dinge als Werkzeuge erfahren, emotional unabhängig von den Dingen werden, den Umgang mit Geld verbessern, das Mangelbewusstsein abgeben, loslassen können!

Weiblich: Mann und Frau werden – sich neu definieren, Kreativität erfahren, die Dinge die du begonnen hast auch zu Ende bringen, sich des Mannes und der Frau in dir bewusst werden!

Stimme: Deine Kommunikation verbessern – Kraftlieder und Kafttöne entdecken, in Kommunikation mit der beseelten Natur treten, alles ist ein Gebet!

tin-4

Luft: Sich des Atems bewusst werden – Die Sprache kultivieren, dem eigenen Wort Gewicht geben, mit dem was vorher fremd schien verbündet sein!

Jäger: Ausdauer verbessern – Ängste verlieren, neue Wege und Verbindungen entdecken, flexibel sein, neue Wege zu den Herzen der Menschen finden, in allem gelassener werden und abwarten können!

Männlich: Sich von alten Mustern befreien – das Handeln konkretisieren, Erwartungshaltungen ablegen, Hingabe und Aufrichtigkeit im Herzen tragen, und das Ego durch das Selbst ersetzen!

Ruhe: In sich ruhen lernen – die Kraft der Stille erfahren, Musik und Sprache neu erfahren, sich erholen lernen und aus der Ruhe alle Kraft schöpfen!

deck1-2ANMELDUNG: 0043 664 734 99226

Die Kosten: 

  • € 298.- / Pers. inkl. Verpflegung

Termine findest du in unserem Kalender

 

Voraussetzungen: keine / vorab Lektüre der Bücher „Taya“ und „Tierra Santa“ empfehlenswert.

Jeder Block kann unabhängig von den anderen besucht werden!

Mitzubringen: Schreibzeug, bequeme Kleidung, Schwitzhüttenutensilien

DOWNLOAD:

Hier hast du die Möglichkeit die Bilder der Urstrukturen herunter zu laden.

(klicke auf das Bild)

 

 

Hinweis:

Die Seminare ersetzen weder Therapien, Medikamente oder den Arztbesuch. Es wird keine Heilung im medizinisch-therapeutischen Sinne angeboten oder in Aussicht gestellt. Der Ausdruck „Heilung“ ist im Sinne des humanenergetischen Kontextes zu verstehen.

Bitte die AGB`s beachten.